„Gut zu Fuß“ wanderte durch den Homberg nach Altenburg 

 

Unter der Wanderführung von Marion Lotz wanderten am Sonntag den 15. März, die 1. Gruppe von „Gut zu Fuß“, mit 19 Teilnehmern, ab 09:30 Uhr vom Parkplatz Schellengasse zum Homberg.

Marion Lotz führte sie vom Ausgangspunkt Parkplatz Schellengasse, über die Hartmann Kreuzung den ausgeschilderten Lutherweg folgend hinauf auf den Alsfelder Hausberg, den Homberg zum Windpark, wo eine kleine Rast eingelegt wurde. Nach der kräftigen Stärkung setzten sie ihren Weg nach Altenburg fort, wo sie gegen 12:20 Uhr auf die 2. Gruppe trafen, die um 10:30 Uhr ebenfalls vom Parkplatz Schellengasse mit 4 Teilnehmer gestartet war und von der Wanderführerin Hilde Decher durch die Erlen nach Altenburg geführt wurde.

Ein gemeinsames Mittagessen nahmen die Wanderer in der Gaststätte „Zum Rosengarten“ in Altenburg ein.

Nach dem guten Essen traten die Wanderer zufrieden den Heimweg an.

Rainer Hochstein, 2. Vorsitzender

Bild: Thomas Döring